Dokumentationszentrum Via Claudia Augusta

Es beherbergt Funde entlang der römischen Kaiserstraße. Eine vollständige Abbildung der Tabula Peutingeriana, zeigt uns das römische Straßennetz im 4. Jh. n. Chr. Mittels einer Tonbildschau können Reiseerlebnisse eines römischen Händlers um 67 n.Chr.nachempfunden werden. Geführte Wanderungen auf den Spuren der Römer: jeden DI auf der Via Claudia Augusta, Treffpunkt um 9.30 Uhr beim Schloss Landeck, Anmeldung bis Mo. 17 Uhr im TVB Landeck, T. +43(0)5442-65600

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
Di.-So. 10.00-12.00 Uhr
und 15.00-17.00 Uhr

Kontakt

Führungen
Für Gruppen ganzjährig nach Voranmeldung im Museum:
T. +43(0)5449/20065
www.museum.fliess.at
Projektaufruf Interreg V, Italia - Österreich
KONTAKT
für Südtirol: GWR-Spondinig
+39 (0) 473-618166
für Tirol: regioL-Landeck
+43 (0) 5442-67804
für Graubünden:
Wirtschaftforum
Nationalpark Region
+41 (0) 81 861 00 00
Regio L Regionalmanagement Landeck Regio Imst, Regionalmanagement
Vinschgau Vinschgau
Nationalpark Land Tirol
Land Südtirol Gemeinde Münstertal
Kanton Graubünden Leader
Ministerium für ein Lebenswertes Österreich
Europäischer Fonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes
Europäische Union - Investition in Wachstum und Beschäftigung