Museum Schloss Landeck

Museum: "Bleiben oder Gehen - die bewegte Geschichte des Tiroler Oberlandes" - Der Begriff Heimatmuseum wird neu geschrieben. Die Dauerausstellung erzählt aus der bewegten Vergangenheit des Tiroler Oberlandes, zeigt vom Leben in der Heimat und in der Fremde. Dem Besucher bieten sich überraschende Erkenntnisse und intensive Begegnungen mit Menschen und Schicksalen.

Galerie: Ausstellungen zur bildenden Kunst, Künstler regional und international und zu aktuellen, interessanten und historischen Themen.

Galerie im Turm: Im Turm werden in besonderen Ausstellungen Antworten auf die Begegnungen unserer Zeit gesucht. Brückenschlag von der Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft.

Kinder im Schloss: Jeden Mi. im Juli und August um 14 Uhr Schatzsuche durchs Schloss (für Kinder von 6-10 Jahren).

Öffnungszeiten

Mitte April - 26. Oktober
täglich von 10 - 17 Uhr
(kein Ruhetag)

Kontakt

Museum Schloss Landeck
Tel. +43(0)5442/63202
office@schlosslandeck.at
www.schlosslandeck.at
Projektaufruf Interreg V, Italia - Österreich
KONTAKT
für Südtirol: GWR-Spondinig
+39 (0) 473-618166
für Tirol: regioL-Landeck
+43 (0) 5442-67804
für Graubünden:
Wirtschaftforum
Nationalpark Region
+41 (0) 81 861 00 00
Regio L Regionalmanagement Landeck Regio Imst, Regionalmanagement
Vinschgau Vinschgau
Nationalpark Land Tirol
Land Südtirol Gemeinde Münstertal
Kanton Graubünden Leader
Ministerium für ein Lebenswertes Österreich
Europäischer Fonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes
Europäische Union - Investition in Wachstum und Beschäftigung