Humana Raetica

Die Initiativen im Bereich Humana Raetica stehen für eine grenzüberschreitende Kooperation in den Themenfeldern: Wirtschaft und Soziales, Schule und Bildung sowie Pflege und Gesundheit. Bereits im Rahmen von Interreg IIIA konnten in diesen Bereichen einige Initiativen gesetzt werde, die im Rahmen von Interreg IVA Terra Raetica Früchte tragen.

Der demographische Wandel wird nun in allen Mitgliedsregionen der Terra Raetica spürbar, grenzüberschreitender Wissens- und Know How Austausch sind deshalb ein Gebot der Stunde. Einige Initiativen und Projekte in diesem Bereich konnten schon umgesetzt werden. Kurzbeschreibungen dazu finden sie unter Projekte.
Zusätzlich findet man in der Terra Raetica Webseite  Informationen über rollstuhltaugliche Betriebe wie Museen, Naturerlebnisseinrichtungen, Unterkünfte (Hotels, Hotels mit Wellness, Ferienwohnungen...), Freizeitangebote -wie Wanderwege, Skipiste, Hallenbäder...) und Lokale zum Essen und Trinken (Restaurants, Bars..), für einen barrierefreien Urlaub im Bezirk Landeck, Vinschgau und Engadin.

ProFit - Pro Familie im Tourismus

Durch ein voll versichertes Dienstverhältnis erhöht sich Ihr Lebenseinkommen um rund 68%! Erwerbseinkommen schaffen ist also die beste Altersvorsorge - denn legal arbeiten bringt finanzielle Vorteile und schafft Selbstbewusstsein und Sicherheit.

> Infofolder ansehen ...

Humana Raetica Projekte

Barrierefrei Landeck, Vinschgau und Engadin

KOSTENLOSE ERSTBERATUNG. THEMA: BARRIEREFREI BAUEN

Haben Sie einen Neubau, Umbau oder Zubau im Plan?
RegioL bietet eine kostenlose Erstberatung zum Thema "Barrierefreies Bauen".
Zielgruppe: touristische Betriebe, Bauunternehmer und Planer des Bezirks Landeck.

Projektaufruf Interreg V, Italia - Österreich
KONTAKT
für Südtirol: GWR-Spondinig
+39 (0) 473-618166
für Tirol: regioL-Landeck
+43 (0) 5442-67804
für Graubünden:
Wirtschaftforum
Nationalpark Region
+41 (0) 81 861 00 00
Regio L Regionalmanagement Landeck Regio Imst, Regionalmanagement
Vinschgau Vinschgau
Nationalpark Land Tirol
Land Südtirol Gemeinde Münstertal
Kanton Graubünden Leader
Ministerium für ein Lebenswertes Österreich
Europäischer Fonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes
Europäische Union - Investition in Wachstum und Beschäftigung