PROJEKTE


Wiesenbrüter Monitoring

Kleinprojekt VI-13

Mit KP VI-07 wurde ein bedingter Vertragsnaturschutz für die Wiesenbrüter im oberen Vinschgau erreicht (Landesregierungsbeschluss Südtirol). Zielsetzung dieses darauf aufbauenden Monitoring-Projektes inkl. Evaluation ist eine langfristige institutionelle Absicherung dieser Maßnahme. Sensibilisierungsmaßnahmen und Fachbegehungen, sowie ein regelmäßiger grenzüberschreitender Austausch und Öffentlichkeitsarbeit sind wesentliche Bestandteile, um die Wirksamkeit grenzüberschreitend zu erhöhen bzw. notwendige Verbesserungen und Anpassungen der Schutzmaßnamen zu veranlassen.Mit KP VI-07 wurde ein bedingter Vertragsnaturschutz für die Wiesenbrüter im oberen Vinschgau erreicht (Landesregierungsbeschluss Südtirol). Zielsetzung dieses darauf aufbauenden Monitoring-Projektes inkl. Evaluation ist eine langfristige institutionelle Absicherung dieser Maßnahme. Sensibilisierungsmaßnahmen und Fachbegehungen, sowie ein regelmäßiger grenzüberschreitender Austausch und Öffentlichkeitsarbeit sind wesentliche Bestandteile, um die Wirksamkeit grenzüberschreitend zu erhöhen bzw. notwendige Verbesserungen und Anpassungen der Schutzmaßnamen zu veranlassen.

Antragsteller: Genossenschaft für Weiterbildung und Regionalentwicklung

Projektpartner: Alpinarium Galtür

Projektlaufzeit: 01.07.2021 bis 31.08.2022

Projektvolumen: 6.800,00 € mit 80% Förderung

Dieses Kleinprojekt wirkt im Aktionsfeld 2 – Nachhaltiges Wachstum (Natürliches Erbe)

>> Weiterführende Informationen
zurück