AKTUELLES


TERRA RAETICA JOURNALISTENREISE

Das Kleinprojekt beinhaltet die Organisation einer Pressereise für Journalisten aus Österreich, der Schweiz, Italien und Deutschland in das Gebiet der Terra Raetica, Übernachtung für ca. 20 Journalisten in einem zentral gelegenen Hotel, Vorbereitung von Unterlagen und Begleitung der Journalisten vor Ort.

 

Den Journalisten (und dadurch in weiterer Folge Einheimischen und Gästen) wird dadurch der Natur- und Kulturraum "Terra Raetica" näher gebracht.

zurück