AKTUELLES


Konfliktfreier Radtourismus Terra Raetica

Kleinprojekt im CLLD Terra Raetica Interreg VA Italien Österreich Programm

Nutzungskonflikte zwischen Wanderern und Bikern bei der gemeinsamen Nutzung von Wanderwegen in den Gemeinden Mals, Schluderns, Taufers im Münstertal und Glurns sind ständig vorhanden. Daher soll für den Konflikt eine Lösung erarbeitet werden. Beim grenzüberschreitenden Austausch werden die verschiedenen Ansätze der Nutzung von Wegen erörtert sowie über das Konzept Mountainbike 2.0 Tirol diskutiert. Teile des Projektes sind die Analyse der Ist-Situation, Ansätze für die Vermarktung der Region als Raddestination aufzeigen, der grenzüberschreitende Erfahrungsaustausch und die Darstellung von gemeinsamen Lösungsansätzen.

Antragsteller: Ferienregion Obervinschgau mit Projektpartner TVB Tiroler Oberland Nauders
Projektvolumen: 15.000,00 Euro mit 80 % Förderung

Förderung als Kleinprojekt Terra Raetica im Interreg 5-A Italien-Österreich 2014-2020 Programm.

zurück