ETSCHQUELLBUNKER

Der Bunker 20 ist im Quellbereich der Etsch in den Fels gegraben. Ausgestattet mit den für die Truppen nötigen Einrichtungsgegenstände war er bis 1992 ope- rativ. Im Inneren des Bunkers be ndet sich bergseitig die Quellstube der Etsch. Er ist ca. 270 m lang und hat eine begehbare Fläche von 450 m2.

 

 


ÖFFNUNGSZEITEN

 

15.06.–25.09. u. 20.12.–10.04.

Nur mit Führung und Anmeldung: Sommer: Freitag 15.00,

Winter: Montag Nachmittag

KONTAKT

 

I-39027 Reschenpass
+39/0473/633101
info@reschenpass.it